Flexibles Tracking ohne Limits – mit CORE4 und dem Google Tag Manager

Optimieren Sie Ihre Marketing-Strategie und erheben Sie gezielt Tracking-Daten zu einzelnen Events auf Ihrer Internetpräsenz. Der Google Tag Manager ermöglicht die komfortable Integration aller dafür nötigen Code-Snippets auf Ihren Seiten, damit Sie mit Ihrem Webanalyse-Programm genauere Informationen über das Nutzerverhalten generieren können. Das kleine aber effektive Tool hilft Ihnen das Potential von Google Analytics, Piwik oder eTracker erst voll auszuschöpfen. 

Logo des Google Tag Managers
Google Tag Manager: Liste von Tag Typen

Der Google Tag Manager bietet die Möglichkeit Analyse-Tags auf Ihren Seiten hinzuzufügen und somit alle von Ihnen gewünschten Konversionen zu messen. So können Sie beispielsweise ermitteln, wie oft ein Produkt verkauft, das Shop-Icon angeklickt oder ein Produktdatenblatt auf Ihrer neuen Landingpage heruntergeladen wird. Und das ohne jedes Mal Programmierer, IT-Abteilung oder Ihre Agentur bemühen zu müssen. Der Google Tag Manager spart dadurch Ressourcen und vor allem Zeit.

Auch komplexe Anforderungen wie das Customer Journey Tracking lassen sich leicht umsetzen. Das Programm ist anbieterneutral und erlaubt die Einbindung von Code-Snippets diverser Webanalyse-Programme, wie z.B. Google Analytics, Piwik oder -eTracker, mit denen Sie Ihre neu gewonnenen Informationen analysieren und auswerten können.

CORE4 zeigt Ihnen gern die Möglichkeiten des Google Tag Managers auf und hilft Ihnen beim Einrichten dieses hilfreichen Tools. Außerdem beraten Sie unsere Experten bei der Planung, Implementierung und Auswertung von Tracking Events für Websites, Shopsysteme oder für Ihre neue Landingpage – Damit Sie sich voll und ganz auf die Optimierung Ihrer Seite oder Ihres Shops konzentrieren können.



Unser Leistungen in Sachen Google Tag Manager:

  • Einrichten & konfigurieren
  • Code Implementierung
  • Event-Tracking
  • Online-Marketing-Beratung
  • Analyse & Auswertung