Screenshot von www.markenboden.de

Markenboden.de

Wie wir die marke meister digital in Szene setzen

Mit Markenboden.de haben wir eine attraktive E-Commerce-Plattform geschaffen, die wir kontinuierlich weiterentwickeln und so den digitalen Markenaufbau für die  MeisterWerke Schulte GmbH erfolgreich vorantreiben.

Mit dem aktuellen Launch stellen wir eine grundlegend überarbeitete Version des Shops online. CORE4 hat die User Experience vor allem für mobile Endgeräte deutlich optimiert und schafft mit einem innovativen Content-Commerce-Konzept echte Online-Einkaufserlebnisse rund um die hochwertigen Bodenbeläge der Marke MEISTER.

Markenboden.de verbindet Digital Commerce mit der kompetenten Beratung des stationären Fachhandels; informativen, service-orientierten Content kombinieren wir mit den umfangreichen Möglichkeiten eines Shop-Systems. Das Portal basiert auf einem von CORE4 selbst entwickelten Multichannel-Konzept.

Zu Markenboden.de
Mit Content-Commerce zum Online- Einkaufserlebnis
Die Fachhändlersuche von Markenboden.de

Echte Einkaufserlebnisse schaffen – Content-Commerce mit CORE4

Während beim initialen Launch des Shopping-Portals primär die Produktpräsentation und die Umsetzung der komplexen multidimensionalen Content-Architektur im Vordergrund standen, ging es im nächsten Entwicklungsschritt darum, dem Nutzer weitere Beratungs- und Inspirationsmöglichkeiten an die Hand zu geben, sprich: Überzeugenden Content mit Mehrwert zu schaffen und so den Erlebnisfaktor von Markenboden.de zu erhöhen.

Durch den umfassenden Relaunch hat CORE4 den Content-Commerce-Ansatz der Shopping-Plattform gezielt weiter ausgebaut. Mit den Rubriken „Trends“ und „Stilwelten“ sowie umfassenden Beratungsmöglichkeiten sprechen wir unterschiedliche Zielgruppen an und bieten über die reine Information hinaus neue Möglichkeiten, sich beim Bodenbelagkauf inspirieren zu lassen. Bewegtbild-Einbindung, großformatige Bildflächen und eine durchdachte User Experience runden das Online-Einkaufserlebnis ab. 

Für das neu entwickelte Responsive Design hat CORE4  Navigationselemente und Performance der E-Commerce-Plattform vor allem für kleinere Viewports optimiert. Dank der nutzerfreundlichen Darstellung aller Inhalte bietet Markenboden.de somit auch auf mobilen Endgeräten eine gelungene Customer Experience.

Markenboden.de optimiert für kleine Viewports

Hoher Nutzen für Marke, Fachhandel und Endkunden

CORE4 hat innerhalb von einem Jahr eine vielseitige Online-Lösung konzipiert und realisiert, die es ausgewählten Fachhändlern der Marke Meister erlaubt, einen rechtlich eigenständigen Internet-Shop für Parkett, Laminat und weitere Bodenbeläge unter dem Dach von Markenboden.de zu betreiben. Unsere E-Commerce-Plattform kanalisiert die online generierte Nachfrage und gibt diese an die angebundenen Fachhandelspartner weiter. Der dreistufige Vertrieb wird somit nicht ausgehebelt, sondern durch die Online-Akquise sogar noch gestärkt. 

Im Rahmen von Markenboden.de konnten wir unsere Erfahrung mit E-Commerce und digitalen Kanälen voll ausspielen. Bereits ab 2013 haben wir für unseren Kunden Ludwig Bertram das Portal sanivita.de relauncht und zum umfangreichen Shopping-Portal mit Fachhändler-Anbindung ausgebaut. Mehr als 680 medizinischen Fachgeschäften gaben wir eine neue digitale Heimat. 

Markenboden.de kanalisiert die online generierte Nachfrage und gibt diese an die angebundenen Fachhändler weiter. Der dreistufige Vertrieb wird durch unsere eCommerce-Lösung nicht ausgehebelt, sondern sogar noch gestärkt.

Logo CMS Neos
Logo und Schriftzug "Magento – Open Source eCommerce"

Das Beste aus beiden Welten: Wir verzahnen CMS und Shop-System

Eine der größten Herausforderungen für CORE4 bestand bei Markenboden.de in der sinnvollen Kopplung von Shop- und Content Management System unter Berücksichtigung der Mandantenfähigkeit. Wir haben mit unseren Inhouse-Entwicklern eine individualisierte technische Lösung erarbeitet, die sowohl hervorragend mit Produktdaten umgehen als auch Inhalte flexibel und attraktiv darstellen kann.

Als Kerntechnologien kamen Magento und das CMS Neos zum Einsatz – beides sind ebenso leistungsstarke wie kostengünstige Open-Source-Systeme. Auf Markenboden.de koppeln wir nun interessanten Content mit verkaufsfördernden Sales-Werkzeugen. Auf dem Erreichten ruhen wir uns jedoch nicht aus: Gemeinsam mit unserem Kunden arbeiten wir an der technischen wie inhaltlichen Weiterentwicklung der E-Commerce-Plattform.

Als Kerntechnologien kamen Magento und das CMS Neos zum Einsatz – beides sind ebenso leistungsstarke wie kostengünstige Open-Source-System.