Screenshot von www.markenboden.de

MeisterWerke Schulte GmbH

ausgezeichnete Multi-Dimension-Technology mit hoher Performance

Nach dem erfolgreichen Rollout der E-Commerce-Plattform Markenboden.de hat uns die MeisterWerke Schulte GmbH mit gleich zwei neuen digitalen Großprojekten beauftragt: Dem Relaunch des unternehmenseigenen Internetauftritts meister.com sowie der Entwicklung und Integration der neuen B2B-Plattform pro.meister.com.

Mehr als 1000 Produkte werden auf der neuen Website des Bodenbelagsherstellers zur Verfügung gestellt und für die neun Kernmärkte des international agierenden Unternehmens ausgegeben. Die B2B-Plattform richtet sich an die Fachhändler der MeisterWerke Schulte GmbH und stärkt mit zahlreichen Features die Vertriebsstruktur des Unternehmens.

Unsere High-End-Lösung basiert auf einer multi-dimensionalen Content-Architektur und wurde bei der diesjährigen Neos Conference mit dem Bronze Award ausgezeichnet!

Zur Unternehmensseite

Stilvolle Bodenbeläge, meisterlich in Szene gesetzt 

Im Zuge des Relaunch von meister.com hat CORE4 Usability und Design der Unternehmensseite optimiert und den Kunden für die Zukunft im digitalen Wettbewerb gerüstet. Ziel war es, neben der hohen Leistung und Zuverlässigkeit des Systems ein herausragendes und zeitgemäßes Design zu kreieren sowie Produktstruktur und Menüführung zu vereinfachen.

Doch die neue Website hat noch mehr zu bieten: Shopping-Tools, wie der Bodenberater und der Interior-Designer, ergänzen die übersichtlich und detailliert aufbereiteten Produktinformationen um eine Vielzahl an Inspirationsmöglichkeiten. Die Rubrik „Stil- und Trendthemen“ beinhaltet weitere Empfehlungen rund um das Thema Wohnen und macht Lust auf die wertigen und stilvollen Bodenbeläge aus dem Hause Meister.

Mehr zur E-Commerce-Plattform Markenboden.de

Diverse Beratungs-Tools ergänzen die übersichtlich 
und detailliert aufbereiteten Produktinformationen um vielfältige Inspirationsmöglichkeiten.

Logo CMS Neos

Automatischer Produkt-Import aus dem PIM-System 

Meister.com überzeugt nicht nur durch attraktives Design und gute Usability. Die neue Internetpräsenz wird auch den komplexen technischen Anforderungen unseres Kunden gerecht und bietet auf Grundlage des Neos CMS eine komfortable und leistungsstarke Lösung. Während redaktionelle Seiten bequem via Inline-Editing im Neos-Backend gepflegt werden können, erfolgt der Import der zahlreichen Produktdaten vollautomatisch. Das Content Management System ist über eine Schnittstelle an das unternehmenseigene PIM-System angeschlossen.

Dank der multidimensionalen Systemarchitektur kann jede Seite zudem individuell auf die Anforderungen einzelner Zielgruppen angepasst und problemlos in die fünf Sprachen der neun Kernmärkte der MeisterWerke Schulte GmbH übersetzt werden.

B2B-Plattform zur Stärkung des Vertriebs

Mit pro.meister.com hat die MeisterWerke Schulte GmbH ein starkes Marketing–Tool an der Hand. Die B2B-Plattform hält zahlreiche Informationen für den stationären Fachhandel bereit. Produktneuheiten, aktuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und Services werden in allen Sprachen der Kernmärkte über das neue Portal gebündelt dem Vertrieb zugänglich gemacht. Downloadable Content im Corporate Design der MeisterWerke Schulte GmbH sorgt für ein einheitliches Auftreten des Fachhandels und stärkt so international die Markenidentität des Unternehmens.

Mehr über das Neos CMS erfahren

Dank der multidimensionalen Systemarchitektur kann jede Seite individuell auf die Anforderungen einzelner Zielgruppen angepasst und problemlos in die fünf Sprachen der neun Kernmärkte der MeisterWerke Schulte GmbH übersetzt werden.


Der Neos Award würdigt außergewöhnliche Applikationen auf Basis des Neos CMS

Unsere Arbeit für die MeisterWerke Schulte GmbH überzeugte auch die Jury der diesjährigen Neos Conference. Dabei standen das moderne und ausgewogene Design von meister.com sowie die stringente Präsentation der Markenidentität im Vordergrund.

Um einen schnellen und zuverlässigen Produktimport zu gewährleisten, haben unsere Entwickler zudem wegweisende Anpassungen beim Datenstruktur-Handling vorgenommen, die zur weiteren Optimierung von Neos beitragen und die Performance und Skalierbarkeit des CMS in Zukunft weiter verbessern werden.